Test: welches Verkehrsmittel ist am günstigsten?

Die Frage muss natürlich individuell beantwortet werden. Dennoch ist ein Vergleich interessant.

Nehmen wir eine Reise von Düsseldorf, einer Großstadt zwischen der Millionenstadt Köln und dem bevölkerungsreichen Ruhrgebiet, zur Hauptstadt Berlin. Von Zentrum zu Zentrum, Hauptbahnhof zu Hauptbahnhof. Als Termin wählen wir einen Freitag, den 5. November. Das ist in fünf Tagen. Die Uhrzeit spielt keine Rolle. Wohl aber der Reisepreis und die Reisedauer!

Auto
Preis: 60€
Preisberechnung: Verbrauch ca. 8 Liter/100km, Preis ca. 1,30€/l
Dauer: 6 h
Komfort: es muss selbst gefahren werden, Staugefahr

Mietwagen
Preis: 73€
Preisberechnung: VW Fox o.ä., Kilometer frei
Dauer: 7 h (6 h Fahrt, 2×30 min Autovermietung)
Komfort: Mietwagen kann in unmittelbarer Nähe der Hauptbahnhöfe abgeholt und abgegeben werden, es muss selbst gefahren werden, Staugefahr

Mitfahrgelegenheit
Preis: 25€
Preisberechnung: Mitfahrer
Dauer: 6 h
Komfort: fremder Fahrer, Staugefahr

Bus
Preis: 42,10€
Preisberechnung: 40€ Busfahrt, 2,10€ ÖPNV Berlin
Dauer: 10:15 h (9:45 h Fahrt, 30 min Weg/Fahrt vom ZOB Berlin zum Hbf)
Komfort: lange Fahrt, Abfahrt Düsseldorf Nähe Hbf, Ankunft in Berlin nicht Nähe Hbf, ÖPNV-Fahrt nötig

Zug
Preis: 79€
Preisberechnung: Sparangebot DB
Dauer: 4:15 h
Komfort: Ticket lässt sich online ausdrucken, komfortable Fahrt

Flugzeug
Preis: 89,10€
Preisberechnung: 84€ Flug, 2,30€ ÖPNV Düsseldorf, 2,80€ ÖPNV Berlin
Dauer: 2:10 h (1:10 h Flug, 2×30 min Fahrt vom/zum Flughafen)
Komfort: Web Check-in möglich, Fahrt mit der Bahn zum Flughafen Düsseldorf, Fahrt mit dem Bus nach Berlin Hbf

Fazit

Das Fazit ist wenig überraschend: Mit mehreren Personen ist man mit dem Auto oder Mietwagen am günstigsten unterwegs. Ansonsten gilt: je schneller, desto günstiger. Aus der Reihe fallen allerdings die Reisearten Mitfahrgelegenheit und Bus. Die Mitfahrgelegenheit ist sehr günstig und recht komfortabel, die Busreise ist sehr unkomfortabel, kostet aber nur die Hälfte einer Bahnreise.

Foto: CC 3.0 Wgrm1981

, ,

Keine Kommentare bisher.

Hinterlasse eine Antwort