Die 10 schönsten Skylines der Welt

Skylines sind die Markenzeichen von Weltmetropolen, meist unverwechselbar. Eine wichtige Rolle im Erscheinungsbild einer Skyline spielen heute die Wolkenkratzer – Skylines voller Wolkenkratzer gelten weltweit als Zeichen wirtschaftlicher Dynamik. Aber auch Berge gehören zur Skyline, denn sie prägen das Erscheinungsbild deutlich.

Hier finden Sie die 10 schönsten Skylines der Welt.

Chicago, USA (Foto: CC 3.0 Daniel Schwen)

Chicago gilt als Geburtsort der Wolkenkratzer, da hier mit dem zehnstöckigen „Home Insurance Building“ 1885 das erste Haus mit Stahlskelett errichtet wurde. Auch wenn es in der Skyline kaum auffällt: Chicago ist von historischen Hochhäusern geprägt wie kaum eine andere Stadt.

Hongkong, China (Foto: CC 3.0 Maxfield)

Hongkongs markante Skyline ist aus Platzmangel entstanden: Ähnlich wie in Monaco begrenzen Berge und Wasser die Fläche. Auffällig in der Skyline sind besonders schlanke Wolkenkratzer.

New York, USA (Foto: CC 3.0 Florin dr)

Über Manhattans imposante Skyline braucht man nicht mehr viele Worte verlieren – die Stadt ist von Hochhäusern aus jeder Zeit und Art geprägt.

Paris, Frankreich (Foto: CC 3.0 Rosss)

Die Skyline von Paris, und damit ist nicht das Hochhausviertel La Défense gemeint, ist geprägt von städtebaulicher Perfektion. Auffällig ist das historische, nahezu ebenmäßige Bild mit markanten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm.

Rio de Janeiro, Brasilien (Foto: CC 3.0 LecomteB)

Die weltberühmte Skyline von Rio de Janeiro wird, auch wenn es Hochhäuser gibt, fast ausschließlich von den riesigen, wild in der tropischen Metropole verstreuten Granitfelsen geprägt. Die Lage ist in der Welt einzigartig.

San Francisco, USA (Foto: CC 3.0 Mila Zinkova)

In San Francisco spielen die Hochhäuser im Zentrum, aber auch die Brücken und hügeligen Viertel eine besondere Rolle. Besonders dort ergeben sich atemberaubende Perspektiven.

São Paulo, Brasilien (Foto: CC 2.0 Júlio Boaro)

Die Skyline von São Paulo ist in gewisser Weise ein Sonderfall. Sie ist vielleicht nicht die schönste, aber eine der beeindruckendsten Skylines der Welt – auch wenn die Hochhäuser nicht besonders hoch sind. Hier macht es die Menge: In der Skyline ist kein Ende abzusehen.

Sydney, Australien (Foto: CC 2.5 Matthew Field)

Sydneys berühmte Skyline wird besonders durch die modernen Hochhäuser im Businesszentrum geprägt – aber auch durch die Harbour Bridge und die Oper.

Tokio, Japan (Foto: CC 3.0 Morio)

Tokio – wie São Paulo eine scheinbar unendliche Metropole, in der sich Hochhäuser aber mehr im Zentrum konzentrieren. Imposant ist der Fuji im Hintergrund.

Vancouver, Kanada (Foto: CC 2.0 quinet)

In Vancouver ist die Architektur der Hochhäuser besonders auffällig und detailreich: Schnöde, glatte Glaspaläste findet man in der Skyline kaum.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu Die 10 schönsten Skylines der Welt

  1. makrirr 28. April 2013 um 22:40 #

    Ein echt toller Artikel :)

Hinterlasse eine Antwort