Last.fm: Urlaubsstimmung für zu Hause

Wie gerät man zu Hause in Urlaubsstimmung? Am besten mit Musik.

Ein praktischer Dienst ist Last.fm, ein kostenloses, individuelles Internetradio, mit dem man sich musikalisch in (fast) jedes Land der Welt beamen kann. Natürlich ist der Dienst legal – dafür gibt es gelegentlich Werbung.

Über die Suchfunktion kann man Künstler, Musikrichtungen und Länder finden. Die Songs werden nach der Suchanfrage und wenigen Klicks automatisch zusammengestellt und abgespielt. Für Länder gibt es so genannte „Global Tags“. Praktisch: Gefällt einem ein Song nicht, kann man ihn mit einem Klick überspringen.

Hier finden Sie ein paar Beispiele für Urlaubs-Radios:

Brasilien
China
Frankreich
Italien
Kuba

Wer sich registriert, kann sich ein personalisiertes, intelligentes Radio einrichten – nötig ist es aber nicht.

www.lastfm.de

,

3 Kommentare zu Last.fm: Urlaubsstimmung für zu Hause

  1. Lars 1. November 2013 um 03:46 #

    Cooler Tipp, danke! Dieses „Last.fm“ habe ich schon so oft gelesen aber niemals wusste ich so richtig, um was es sich dabei gehandelt hat. Ein fettes Danke für den Hinweis – jetzt bin ich auch endlich schlau!

  2. Ryan 10. Oktober 2015 um 19:08 #

    Wirklich toller Beitrag. Benutze ab sofort last.fm frage mich ob man eine Premiumversion kaufen kann, wo keine Werbung drauf ist. Könnt ihr weiterhelfen ?

  3. Phil 26. Juni 2016 um 17:18 #

    Netter Beitrag :) Last.fm ist echt ein cooles Internetradio. Vor allem durch die individuellen Funktionen hebt es sich von anderen Radiosendern im Internet ab

Hinterlasse eine Antwort