Die 10 größten Flughäfen der Welt

Flughäfen sind die Drehscheiben der globalisierten Welt. Hier finden Sie die 10 größten Flughäfen der Welt:

Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (Atlanta, USA)

Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport ist der internationale Flughafen der Stadt Atlanta im US-Bundesstaat Georgia, USA. Flughafenbetreiber ist das Department of Aviation of the City of Atlanta (Stadtverwaltung Atlanta). Mit jährlich rund 89,3 Millionen Fluggästen (Stand 2010), die an 196 Gates abgefertigt werden, hat er das weltweit größte Passagieraufkommen. Dies führte zusammen mit gut 659.129 Tonnen Frachtgut zu 950.119 Starts und Landungen im Jahr 2010 auf den derzeitigen fünf Start- und Landebahnen mit zwischen 2.744 und 3.644 Metern Länge. Die hohen Passagierzahlen ergeben sich daraus, dass Atlanta vorwiegend als Zwischenstop für weitere Inlandsflüge genutzt wird (etwa 57%). Als internationaler Flughafen rangiert er in den USA an siebter Position. Der Flughafen von Atlanta ist mit etwa 55.300 Angestellten der größte Arbeitgeber des Bundesstaates Georgia. Der jährliche Umsatz beträgt etwa 18,7 Milliarden US-Dollar.

Beijing Capital International Airport (Peking, China)

Der Flughafen Peking (chinesisch 北京首都国际机场 Beijing Shoudu Guoji Jichang „Pekinger Hauptstadt-Internationalflughafen“), international auch Beijing Capital International Airport (BCIA) genannt, liegt 29 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum Peking, im Gebiet Shunyi, genauer innerhalb des Verwaltungsgebiets des Stadtbezirks Chaoyang. Er ist nach Passagieraufkommen der größte Flughafen Chinas und Asiens. Am Passagieraufkommen gemessen ist er hinter dem Flughafen Atlanta der zweitgrößte Flughafen der Welt. Am Frachtaufkommen ist er der sechszehntgrößte und an den jährlichen Flugbewegungen der zwölftgrößte Flughafen der Welt.

O’Hare International Airport (Chicago, USA)

Der O’Hare International Airport ist der größte internationale Flughafen der Stadt Chicago im Staat Illinois, USA. Er ist mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 65 bis 70 Millionen Fluggästen nach Atlanta der am stärksten frequentierte Flughafen der USA und derzeit der drittgrößte Flughafen weltweit (Stand 2010). Er ist Ziel zahlreicher Interkontinentalflüge und bildet das bedeutendste Luftfahrt-Drehkreuz der Fluggesellschaft United Airlines, ist ferner zweitwichtigstes Drehkreuz des Konkurrenten American Airlines. Der Flughafenkomplex mit seinen insgesamt sieben Landebahnen beherbergt vier riesige Abfertigungshallen mit 178 Gates für nationale und internationale An- und Abflüge. Die Terminals 1 bis 3 dienen den Inlandsflügen, während Terminal 5 für den internationalen Flugverkehr genutzt wird. Ein Terminal 4 existiert nicht mehr, nachdem die alte Abflughalle des internationalen Verkehrs in ein Verkehrszentrum für Chicagoer Stadtbusse umgewandelt wurde. Der Flughafen ist benannt nach Edward O’Hare, der im Zweiten Weltkrieg als Pilot gedient hatte.

London Heathrow Airport (London, Vereinigtes Königreich)

Der London Heathrow Airport ist der größte der fünf internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London. Er ist mit über 65 Millionen Passagieren pro Jahr der größte Flughafen Europas sowie nach Atlanta, Peking, Chicago-O’Hare der viertgrößte Flughafen weltweit (Stand 2010). Heathrow dient als Drehkreuz für British Airways, bmi und Virgin Atlantic.

Tokyo International Airport (Tokio, Japan)

Der Flughafen Tokio-Haneda (東京国際空港 Tōkyō Kokusai Kūkō, dt. „Internationaler Flughafen Tokio“, engl. Tokyo International Airport) ist ein internationaler Flughafen in Tokio. Obwohl der Flughafen „international“ genannt wird, dient er momentan überwiegend dem Inlandsverkehr sowie einigen nahegelegenen asiatischen Destinationen, und gilt nach der japanischen Gesetzgebung als Flughafen 1. Klasse. Er wird meist als Flughafen Haneda (羽田空港, Haneda Kūkō) bezeichnet, was zugleich der Stadtteilname des Flughafens in Ōta ist. 2010 wurde Haneda von 64 Millionen Fluggästen genutzt und gilt damit als der weltweit fünftgrößte Flughafen. Der internationale Flugverkehr nach Tokio wird seit 1978 hauptsächlich über den Narita International Airport in Narita abgewickelt.

Los Angeles International Airport (Los Angeles, USA)

Der Los Angeles International Airport ist der größte internationale Verkehrsflughafen im Großraum der kalifornischen Metropole Los Angeles. Mit 58,9 Millionen Passagieren im Jahr 2010 ist er der drittgrößte Flughafen der USA und der sechstgrößte Flughafen weltweit. Der Los Angeles International Airport dient als Drehkreuz für American Airlines, United Airlines und Alaska Airlines.

Aéroport Paris-Charles-de-Gaulle (Paris, Frankreich)

Der Aéroport Paris-Charles-de-Gaulle ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit ca. 58 Millionen Passagieren im Jahr 2010 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas. Im weltweiten Vergleich der Flughäfen befindet sich Paris-Charles-de-Gaulle auf Rang 7. Der nach dem französischen General und Staatsmann Charles de Gaulle benannte Flughafen ist das internationale Drehkreuz der Air France und mit über 600 Unternehmen und etwa 75.500 Beschäftigten einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Île-de-France.

Dallas/Fort Worth International Airport (Dallas/Fort Worth, USA)

Der Flughafen Dallas/Fort Worth ist ein internationaler Verkehrsflughafen zwischen den benachbarten Großstädten Dallas und Fort Worth im Bundesstaat Texas der Vereinigten Staaten. Mit 56,9 Millionen Passagieren (2010) ist er der viertgrößte Flughafen der USA sowie der achtgrößte Flughafen weltweit. Der Großflughafen dient als Luftfahrt-Drehkreuz von American Airlines.

Frankfurt Airport (Frankfurt am Main, Deutschland)

Der Flughafen Frankfurt am Main (auch Frankfurt Airport oder Rhein-Main-Flughafen) ist der mit Abstand größte deutsche Verkehrsflughafen und zugleich eines der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze. Gemessen am Passagieraufkommen ist er der drittgrößte Flughafen in Europa und liegt im weltweiten Vergleich auf Rang 9. Er weist, nach dem Flughafen in Paris, das zweitgrößte Frachtaufkommen aller europäischen Flughäfen auf. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG. Im Jahr 2010 wurden in Frankfurt insgesamt 53,0 Millionen Passagiere gezählt. Als Frankfurt-Flughafen mit ca. 200 Einwohnern ist das Flughafengelände ein eigenständiger Stadtteil von Frankfurt am Main.

Denver International Airport (Denver, USA)

Der Denver International Airport ist ein internationaler Verkehrsflughafen, knapp 40 Kilometer nordöstlich von Denver im Bundesstaat Colorado, USA, gelegen. Er ist gemessen am Verkehrsaufkommen der fünftgrößte US-Flughafen und der weltweit zehntgrößte Flughafen. Er dient als Drehkreuz für United Airlines und Frontier Airlines. 2010 wurden 52,2 Millionen Passagiere befördert.

Fotos: CC 3.0 Craig Butz, CC 3.0 Yaoleilei, USGS National Map Viewer, © Ad Meskens, CC 3.0 写真小僧, United States Geological Survey, CC 3.0 David Monniaux, NASA, CC 3.0 Schtone, CC 3.0 Cwolfsheep

4 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.