20 atemberaubende Aussichten auf Lissabon

Lissabon könnte man besten Gewissens einen einzigen Aussichtspunkt nennen: Die portugiesische Hauptstadt ist reich an guten Aussichtspunkten wie kaum eine andere Metropole. Eine Menge an Türmen, Kuppeln und anderen Monumenten kann erklommen werden, durch die Hügeligkeit hat man aber auch von ganz normalen Straßen tolle Aussichten auf die Stadt und den Tejo. Das heimliche Hobby der Stadtplaner scheint zudem schon immer das Anlegen von „miradouros“ zu sein: kleine Plätze oder Parks an Hängen. Dort kann man unter schattenspendenden Bäumen auf Bänken sitzen und gleichzeitig atemberaubende Aussichten genießen.

Foto: CC 3.0 Petr Adam Dohnálek

Foto: CC 3.0 deror_avi

Foto: CC 3.0 Lusitana

Foto: CC 3.0 Lucie Thomasová

Foto: Wikipedia

Foto: CC 3.0 António M.L. Cabral

Foto: CC 2.0 Ken & Nyetta

Foto: CC 3.0 Pusteblume55

Foto: CC 3.0 Stefan Didam – Schmallenberg

Foto: Carlos Luis M C da Cruz

Foto: CC 3.0 Petr Adam Dohnálek

Foto: CC 2.0 Flipao

Foto: CC 3.0 Lucie Thomasová

Foto: CC 3.0 Zuffe

Foto: CC 2.0 Vitor Oliveira

Foto: CC 3.0 F nando

Foto: CC 3.0 deror_avi

Foto: CC 2.0 Pedro Simões

Foto: CC 3.0 Morgan Sand

Foto: CC 3.0 Petr Adam Dohnálek

Foto: CC 3.0 Nino Verde

Foto: CC 3.0 João Carvalho

, ,

Keine Kommentare bisher.

Hinterlasse eine Antwort