Eine exotische Individualreise durch Thailand

Millionen Touristen kommen jedes Jahr in das Land des Lächelns. Wer einmal dieses exotische Land bereist hat, wird es nie wieder vergessen – die meisten Urlauber kommen immer wieder hierher. Das liegt nicht nur an den traumhaft schönen Landschaften und der interessanten Kultur, sondern vor allem auch an den gastfreundlichen, liebenswürdigen und lebensfrohen Thailändern. Viele Touristen kommen wegen der tollen Strände wie zum Beispiel in Phuket oder Koh Sahmui nach Thailand. Aber das Land hat noch sehr viel mehr zu bieten, und deshalb sollten Sie gleich eine Rundreise durch Thailand buchen, um möglichst viele Sehenswürdigkeiten zu erleben und Land und Leute kennen zu lernen.

Bangkok Highlight einer Thailand – Rundreise

Meistens beginnt eine Rundreise durch Thailand in Bangkok. Diese Stadt muss man erleben. Sie ist überwältigend, schön und hässlich, liebenswert und chaotisch. Es ist der scharfe Gegensatz zwischen alten Tempeln und Wolkenkratzern, Tuk Tuks und Shopping-Centern, tollen Hotels und kleinen Garküchen, die diese Stadt sehenswert und interessant machen.

Vom Norden in den Süden Thailands

Der Norden des Landes ist reich an Tempeln und historischen Bauten. Auf einer Tour zum „Goldenen Dreieck“, der Grenzregion zwischen Thailand, Laos und Myanmar, dem alten Burma, kann man viele davon besichtigen. Auch eine Bootsfahrt auf dem Mekong, einer der Lebensadern des Landes, gehört oft zum Programm. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch eines Elefantencamps, wo Arbeits-Elefanten ausgebildet werden. In Zentral-Thailand hat man die Möglichkeit, die alte Hauptstadt Thailands Ayutthaya zu besichtigen.

Auch die beeindruckende Bergregion um Kanchanaburi mit ihren Nationalparks, donnernden Wasserfällen und Höhlen ist einen Besuch wert. Und nicht weit entfernt kann man einen Nachbau der „Brücke am Kwai“, bekannt aus dem gleichnamigen Hollywoodfilm, überqueren. Der Süden Thailands ist besonders bekannt, vor allem die Inseln Phuket, Koh Phi Phi, Koh Samui und Phangan, mit ihren Palmenstränden und den schönsten Tauchgebieten Südostasiens.

Fotos: CC 3.0 Heinrich Damm, vitautas

Keine Kommentare bisher.

Hinterlasse eine Antwort