Kurzreisen in Frankreichs Hauptstadt

Paris

Die französische Hauptstadt ist eine der schönsten Metropolen Europas. Sie verzaubert ihre Besucher mit einem ganz besonderen Charme, den kein Gast so schnell vergisst. Neben atemberaubenden Sehenswürdigkeiten locken natürlich auch das gute Essen. Ein Besuch des Wahrzeichens der Stadt, des Eiffelturms, gehört zum Pflichtprogramm.

Auf Kurzreisen viel erleben

Eine Städtereise nach Paris bietet sich für alle Reisenden an, die die französische Metropole einmal kennenlernen und sie einige Tage erleben wollen. Städtereisen können dabei je nach Wunsch für nur zwei oder auch mehrere Tage gebucht werden. Eine Stadtrundfahrt, die mit einer Busreise sehr gut kombiniert werden kann, zeigt die schönsten Punkte der Stadt und gibt einen ersten Einblick in die Schönheit der Metropole. Im Anschluss dann bietet es sich an, Paris auf eigene Faust zu entdecken, in einem Restaurant die Köstlichkeiten der französischen Küche zu genießen und die Stadt zu erleben. Am Abend dann tauchen die unzähligen Lichter die Stadt in einem besonderen Glanz, der auf dem Eiffelturm erlebt werden kann.

Individuelle Buchungen online möglich

Städtereisen nach Paris und Busreisen ins nahe gelegene Disneyland können natürlich in einem Reisebüro vor Ort gebucht werden. Deutlich günstiger und bequemer hingegen ist die Buchung über das Internet, wo Familien und Paare ihre Reise nach ihren Wünschen zusammenstellen und die Hotelübernachtungen sowie Stadtrundfahrten direkt vom heimischen Sofa aus buchen können. Auf Portalen wie 1A-Reisemarkt.de ist es zudem auch möglich, alternativ zur PKW-Reise und zur Hotelübernachtung eine Reise mit dem Bus zu buchen und so die französische Hauptstadt ganz entspannt zu erreichen.

Foto: CC 3.0 Cezary Piwowarski

, ,

Ein Kommentar zu Kurzreisen in Frankreichs Hauptstadt

  1. Helene 14. Februar 2013 um 11:07 #

    Ahhh…. Paris! Da würde ich auch gerne einmal wieder hinreisen. Empfehle allerdings eine Reise mit dem PKW in die Stadt nur bedingt, wegen Parkplatzmangel bzw. in der Regel sehr teuren Stellplätzen bei den Hotels. Am besten reist man mit dem Bus an oder mit dem Zug oder mit dem Flugzeug und bewegt sich dann innerhalb von Paris mit der Metro fort!

Hinterlasse eine Antwort