Flitterwochen in Frankreich – die schönsten Urlaubsregionen für Verliebte

Frankreich ist für viele die erste Wahl, wenn man einen romantischen Urlaub mit seinem Partner verbringen möchte. Auch in Sachen Flitterwochen steht unser Nachbarland hoch im Kurs. Hier die schönsten Urlaubsregionen für Verliebte!

Paris

Besonders die Hauptstadt Paris lockt mit vielen romantischen Highlights. Architektonische Schönheiten wie der Louvre, Notre Dame und der Eiffelturm gehören zu jedem Stadtrundgang dazu. Die Ufer der Seine laden zu romantischen Spaziergängen ein. Ein Aufstieg zum Montmartre sollte man auch einplanen, da man somit eine wundervollen Ausblick über die Dächer von Paris bekommt und gleichzeitig die Basilika Sacre Coeur, welche sich auf der Spitze des Berges befindet, bewundern kann. Neben den der großen Kulturvielfalt bietet Paris natürlich viele Restaurants und Bars, die feinste Haute cuisine bieten.

Cote d’azur

Die im Süden Frankreichs gelegene Französische Riviera, auch Cote d’azur genannt, bietet viele schöne Orte zum Entspannen. Die Hauptstadt Nizza hat ein breit gefächertes Urlaubsangebot. Neben der quirligen Innenstadt kann man an der Strandpromenade wunderbar entspannen und sich im klaren, blauen Meer abkühlen. Nizza zählt mit zu den wärmsten Reisezielen an der französischen Riviera und ist deshalb besonders gut für Flitterwochen in Frankreich geeignet.

Provence

Die Provence ist ebenfalls ein sehr schönes Reiseziel. Diese Region besticht vor allem durch ihre schöne Flora. Im Sommer kann man sich an den nie enden wollenden lila Lavendelfeldern satt sehen und schöne Wanderungen durch die Landschaft unternehmen. Einen Ausflug zur Verdon-Schlucht sollte man sich auch vornehmen: Dieses landschaftliche Spektakel beinhaltet Schluchten, die bis zu 700 Meter tief sind und aus deren Mitte der Fluss Verdon entspringt. Die Provence bietet sich besonders für aktive Urlauber an, die auch mal Klettern oder Kanu fahren wollen. Die provenzialische Küche steht für die feinsten und frischsten Zutaten – regionales Gemüse steht genauso im Vordergrund wie Fisch und Fleisch. Dabei zählt die Bouillabaisse, eine Fischsuppe aus Marseille, zu den bekanntesten Gerichten der Region.

Foto: CC 2.0 Marc Wabnitz

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.