Kurzreisen in Deutschland

Deutschland ist schön, und warum soll man in die Ferne schweifen, wenn interessante Urlaubsziele fast vor der Haustür liegen? Besonders für einen Kurzurlaub hat unser Land schöne Regionen und Städte, in denen sich allerhand erleben lässt. Egal ob solo, zu zweit oder mit der Familie – Deutschland ist mit seinen Küsten und Gebirgen eines der vielfältigsten Reiseziele der Welt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Deutschlands schönste Regionen

Nord- und Ostsee

Die Küsten und Inseln der Nord- und Ostsee bieten Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Schon seit Jahrzehnten ist die Nordsee das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Die Nordseeküste reicht von Emden an der Grenze zu den Niederlanden bis nach List auf Sylt nahe der dänischen Grenze. Die ost- und nordfriesischen Inseln sowie die gesamte Küstenlandschaft bezaubern durch malerische Fischerdörfer, vielfältigen Naturlandschaften und dem einzigartigen Ökosystem des Wattenmeeres. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, Wattwanderungen und naturkundliche Führungen sowie jede Menge Spaß für die Kids machen den Kurzurlaub an der Nordsee zu einem echten Erlebnis für groß und klein.

Die deutsche Ostseeküste erstreckt sich vom der dänischen Grenze im Osten Schleswig-Holsteins bis zur polnischen Grenze in Mecklenburg-Vorpommern. Die Inseln Fehmarn, Rügen, Usedom und das autofreie Kleinod Hiddensee sowie die Küstenregion mit dem Timmendorfer Strand oder Kühlungsborn locken zahlreiche Touristen in die sonnenreichste Region Norddeutschlands. Auch hier gibt es jede Menge Wassersportmöglichkeiten sowie die Gelegenheit für kleine Abstecher in die Städte Lübeck, Kiel, Rostock oder Stralsund.

Schwarzwald

Das höchste Mittelgebirge Deutschlands lockt schon seit über 100 Jahren Feriengäste an, die sich an der schönen Landschaft erfreuen wollen. Von den Hochflächen des Nordschwarzwaldes bei Freudenstadt über die tief eingeschnittenen Täler wie Klinzigtal, den Weinanbaugebieten wie der Breisgau oder das Marker Land bis hin zum Hochschwarzwald um Feldberg erstreckt sich eine atemberaubende und vielfältige Naturlandschaft, die zum Wandern und Mountainbike fahren einlädt. Auch zahlreiche andere Freizeitaktivitäten wie der Europapark, Deutschlands größter Freizeitpark, Schiffsfahrten oder die Besichtigung von Natur- und Technikdenkmälern gehören zur Fülle von Aktivitäten, die man im Schwarzwald erleben kann.

Mittelrheintal

Das wohl bekannteste deutschen Flusstal ist das Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz. Der alte Vater Rhein bahnt sich seinen Weg entlang Weinbergen, malerischen Städtchen und Dörfern und faszinierenden Schlössern und Burgen. Die UNESCO ernannte diese wunderschöne Landschaft im Jahr 2002 zum Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind St. Goar mit der Burgruine Rheinfels, Bacharach mit der Burg Stahleck, St. Goarshausen mit der Loreley sowie die Stadt Koblenz, wo sich am Deutschen Eck die Flüsse Rhein und Mosel treffen.

Städtereisen

Unsere großen Städte eignen sich prima für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie. In der Bundeshauptstadt Berlin schlägt das politische und kulturelle Herz Deutschlands, Hamburg ist mit seinem Hafen das Tor zur Welt, und München nennt sich nicht umsonst Großstadt mit Herz. Auch die Mainmetropole Frankfurt und Köln sind einen Besuch wert. Eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen sowie Gelegenheiten zum ausgiebigen Shoppen machen einen Städtetrip in Deutschland zu einem besonderen Erlebnis, lange Partynächte in den Restaurants und Clubs inklusive.

Wann sollten Sie am besten einen Kurzurlaub buchen?

Direkt zu Beginn des Jahres 2015 bietet sich für Kurzreisende die erste passende Möglichkeit. So können Sie sich mit nur einem Urlaubstag über 4 freie Tage freuen. Sollten Sie so für Freitag den 02.01.2015 einen Urlaubstag beantragen, können Sie inklusive des Neujahrstags ein verlängertes Wochenende genießen. Weitere Brückentage bieten sich besonders um Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten an. Aufpassen sollten Sie hingegen am Tag der deutschen Einheit. Dieser fällt 2015 auf einen Samstag und bietet daher keine passende Möglichkeit für ein verlängertes Wochenende.

Foto: Axel Mauruszat

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.