Kreuzfahrten durch die Karibik

,
Reisen dienen der Erholung, der Bildung, dem Kennenlernen neuer Kulturen – besonders gut lässt sich dies alles auf einer Kreuzfahrt durch die Karibik verbinden. Sommer, Sonne und stahlblaues Wasser. Exotische Pflanzenwelt, fremde Kulturen und abenteuerliche Wanderungen. Herrliches Essen, Erholung und Wellness. Obwohl dies die Hauptanliegen für einen gelungenen Urlaub sind,… weiterlesen

HOLLYWOOD

Hollywood ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien und hat etwa 200.000 Einwohner. Weltbekannt ist Hollywood als Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie – weshalb der Name oft auch als Synonym für die gesamte Branche steht. 1853 stand in dem Gebiet, welches heute zu Hollywood gehört, nicht mehr als eine… weiterlesen

Die 10 größten U-Bahn-Netze Amerikas

,
Abermillionen Menschen gehen täglich unter die Erde. U-Bahnen sind Lebensadern von Metropolen, spektakuläre Schattenreiche und immer ein Spiegel der Gesellschaft. Schnell, unabhängig und in dichtem Takt können sie täglich Millionen von Pendlern befördern. Ohne die U-Bahnen, Metros, Subways, Tubes, oder wie auch immer sie genannt werden, würden die Metropolen im… weiterlesen

Die 10 größten Metropolregionen Amerikas

,
Nord- und Südamerika, zwei Kontinente der Superlative: fast eine Milliarde Einwohner und 25 Metropolregionen mit mehr als 5 Millionen Einwohnern. Vor allem südamerikanische Megastädte wachsen unaufhörlich weiter – einige wachsen zu Megalopolen zusammen. Hier finden Sie die 10 größten Metropolregionen Amerikas. Mexiko-Stadt – Mexiko, 20 Millionen Einwohner Mexiko-Stadt (spanisch Ciudad… weiterlesen

Chicago: Geburtsort der Wolkenkratzer

Chicago ist mit 2,7 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der USA und liegt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois. In der Agglomeration leben 8,7 Millionen, in der Metropolregion 9,7 Millionen Menschen. Chicago ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eine wichtige Handelsstadt. Die Lage an der Mündung des Illinois… weiterlesen

Yosemite-Nationalpark: Granitfelsen, Wasserfälle und Mammutbäume

Der Yosemite-Nationalpark liegt im zentralen Hochgebirge Sierra Nevada in Kalifornien, etwa 300 Kilometer östlich von San Francisco. Flächenmäßig erstreckt er sich über 3.081 Quadratkilometer entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Er liegt in einer Höhe von 600 bis über 4.000 Metern ü. NN, in ihm befinden sich höhenbedingt fünf… weiterlesen

Roadside America

Als rein kommerzielle Werbung und architektonische Uniformität in Amerika noch nicht allgegenwärtig waren, glich die gebaute Umwelt eher einer Riesenspielwiese, auf der sich jeder kreativ austoben konnte. Beschilderungen, Objekte und Bauten schillerten von verspielt bis exzentrisch, von scheinbar direkt dem Comicheft entsprungen bis hin zu quasi psychedelisch. Der Fotograf John… weiterlesen

Weltbekanntes Wahrzeichen: die Freiheitsstatue in New York

Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty), umgangssprachlich auch „Miss Liberty“ oder „Lady Liberty“ genannt, wurde am 28. Oktober 1886 vor dem New Yorker Hafen zur Begrüßung von Heimkehrern und Neuankömmlingen eingeweiht. Sie ist ein Geschenk Frankreichs an die USA und sollte ursprünglich 1876 zur Hundertjahrfeier der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1776 vollendet… weiterlesen

Las Vegas: die düstere Seite der Glitzerstadt

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada und vor allem wegen ihrer großen Anzahl an Kasinos weltbekannt. Las Vegas wird jährlich von knapp 40 Millionen Touristen besucht. Neben den Kasinos prägen die Shows den öffentlichen Charakter der Stadt. Zu den in Las Vegas tätigen Künstlern zählten und zählen… weiterlesen

Donnerndes Wasser: die Niagarafälle

Die Niagarafälle liegen an der Grenze zwischen dem US-amerikanischen Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario. Niagara bedeutet in der indianischen Sprache der Ureinwohner „donnerndes Wasser“. Niagara Falls ist zudem der Name der beiden Schwesterstädte in den USA und Kanada, in deren Zentrum sich die Fälle befinden. Der den… weiterlesen