Beiträge

Brasilien – ein Land voller Vielfalt Mit Brasilien verbindet man die Copacabana mit ihren Traumstränden, den Regenwald am Amazonas, Karneval und Zuckerhut. Das größte Land Südamerikas bietet seinen Gästen eine Vielfalt an Naturschauspielen, jede Menge Abwechslung und zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Reisende, die einen individuellen Aufenthalt genießen und dabei einen Hauch von… weiterlesen
Brasilien hat viel zu bieten – hier die Top 15! Rio de Janeiro Rio de Janeiro, eine der schönsten Städte der Welt, begünstigt von der Natur wie kaum eine andere: die schroffen Kegel der Berge, deren Hänge mit dichtestem Urwald bewachsen sind, die Bucht, in deren Wasser zahlreiche Inseln verstreut… weiterlesen
Rio de Janeiro – zu dieser Stadt fällt jedem etwas ein: Christusstatue, Zuckerhut, Copacabana, Ipanema, braungebrannte oder farbige Schönheiten, Karneval, Samba, Reichtum, aber auch Favelas, Armut und Kriminalität. Alles zweifellos richtig. Doch abseits dieser Stichworte wird das Bild Rio de Janeiros diffus. War es das? Die Antwort lautet natürlich: nein.… weiterlesen
In zwölf Stadien rollt gerade der Ball, dem 22 Spieler plus ein Unparteiischer hinterherlaufen. Wir stellen fünf Städte vor, in denen die Jungs alles geben. Must-Sees, Souvenir-Tipps und kulinarische Highlights von Nord- bis Süd-Brasilien finden Sie hier. Norden – Arena Amazônia, Manaus Hier sind die Bedingungen wohl am härtesten. Manaus… weiterlesen
Ouro Preto ist eine Stadt mit knapp 70.000 Einwohnern im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais. Sie liegt auf einer Höhe von 1.179 Metern in der Gebirgskette Serra do Espinaço im Südosten Brasiliens, etwa 100 Kilometer von Belo Horizonte, 500 Kilometer von Rio de Janeiro, 700 Kilometer von São Paulo, und 850… weiterlesen
Auf dem Bildschirm das Amazonasbecken bestaunen und einen virtuellen Rundgang durch den Regenwald machen: Google hat über seinen Kartendienst Google Maps Bilder veröffentlicht, die seit dem vergangenen Sommer entlang des Rio Negro in Brasilien aufgenommen wurden – zu Wasser und zu Land. Auch die Stadt Tumbira nahe Manaus im Norden… weiterlesen
Die Lage von Rio de Janeiro ist in der Welt einzigartig: Meer, Bucht, riesige Granitfelsen, Urwald. Besonders deutlich wird das natürlich bei Aussichten auf die brasilianische Millionenstadt. Foto: CC 3.0 LecomteB Foto: CC 2.0 Jorge Andrade Foto: Marceloquaglioz Foto: CC 3.0 Breogan67 Foto: CC 3.0 Halley Pacheco de Oliveira Foto:… weiterlesen
Die Nutzer von TripAdvisor haben die besten Reiseziele der Welt gewählt. Hier finden Sie die Sieger vom Travellers‘ Choice Award 2011: 1. Kapstadt, Südafrika Foto: Iwoelbern 2. Sydney, Australien Foto: CC 2.5 Adam.J.W.C. 3. Machu Picchu, Peru Foto: CC 3.0 Rodrigo.Argenton 4. Paris, Frankreich Foto: CC 3.0 Myrabella 5. Rio… weiterlesen
Cristo Redentor (deutsch „Christus der Erlöser“) ist ein Monument in Rio de Janeiro, auf dem Berg Corcovado in den Tijuca-Wäldern im Südteil der Stadt. Es ist das Wahrzeichen von Rio de Janeiro, wird von bis zu 4.000 Menschen pro Tag besucht und ist für viele ein magischer Ort – nicht… weiterlesen
Die Iguazú-Wasserfälle sind die Wasserfälle des Flusses Iguaçu/Iguazú an der Grenze zwischen dem brasilianischen Bundesstaat Paraná und der argentinischen Provinz Misiones. Sie bestehen aus 20 größeren sowie 255 kleineren Wasserfällen auf einer Ausdehnung von 2,7 Kilometern. Einige sind bis zu 82 Meter, der Großteil ist 64 Meter hoch. Die Fälle… weiterlesen