Beiträge

Strand, Meer, Sonne und Attraktionen an der venezianischen Adria

Ein Sommerurlaub an der Adria gehört für viele Nordeuropäer zum obligaten Ferienziel in der jährlichen Urlaubsplanung. Die zahlreichen Badeorte der venezianischen Küste empfangen seit vielen Generationen einen regen Touristenstrom, der dem Stress und der Hektik von zu Hause entflieht, um sich zu erholen und zu amüsieren. Außerdem, das ist erwiesen,… weiterlesen

Milano Orio al Serio / Caravaggio? Bergamo!

Städtereisen nach Mailand sind beliebt. Wer mit dem Billigflieger anreist, wird wahrscheinlich auf dem Flughafen Orio al Serio / Caravaggio landen. Nach Mailand sind es von dort aus 45 Kilometer, nach Bergamo nur 5. Wer viel Geld sparen möchte, nimmt keinen Airport Shuttle nach Mailand, sondern fährt mit dem Bus… weiterlesen

Städtereise: Florenz

Mit knapp 370.000 Einwohnern rangiert Florenz (italienisch Firenze) auf dem achten Platz der Liste der größten Städte Italiens. Die Hauptstadt der mittelitalienischen Region Toscana liegt am Arno-Fluss, der die Altstadt durchfließt. Florenz liegt sehr verkehrsgünstig. Von hier aus sind Städte wie Pisa, Siena aber auch weiter entfernte Großstädte wie Rom… weiterlesen

Städtereise: Venedig

Venedig ist die Hauptstadt der nordost-italienischen Region Venetien und zählt circa 270.000 Einwohner. Die Stadt ist aufgrund ihrer Lage in einer Lagune der nordwestlichen Adria auf den ersten Blick ziemlich unübersichtlich, da sie sich wie ein Puzzlespiel aus verschiedenen Inseln zusammensetzt. Die eigentliche Innenstadt, in der sich Einkaufszentren, Banken und… weiterlesen

Städtereise: Turin

Turin (italienisch Torino) ist mit ihren 900.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Italiens. Die Hauptstadt der Region Piemont liegt im Nordwesten der Republik. Turin ist das Zentrum des industriellen Dreiecks Genua-Turin-Mailand. Von der Lage her ist die Stadt begünstigt: einerseits liegt sie am Fuß der südwestlichen Alpen, andererseits auch nur rund… weiterlesen

Städtereise: Mailand

Mailand (italienisch Milano) ist nach der Hauptstadt Rom mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens. Sie ist die Hauptstadt der Region Lombardei und gleichzeitig Hauptort der gleichnamigen Provinz. Die Metropole liegt südlich im Schatten der Alpen in der Poebene. Mailand wird aus touristischen Gesichtspunkten oft überbewertet, denn ob die… weiterlesen

Städtereise: Rom

Alle Wege führen nach Rom heißt es, und das ist zumindest in Italien auch (fast) richtig, denn die italienische Hauptstadt liegt in der Mitte der Appeninhalbinsel. Mit 2,7 Millionen Einwohnern ist die von den Italienern Roma genannte Stadt die größte Metropole des Landes. Durch die Stadt schlängelt sich der Tiber-Fluss,… weiterlesen