Beiträge

Yosemite-Nationalpark: Granitfelsen, Wasserfälle und Mammutbäume

Der Yosemite-Nationalpark liegt im zentralen Hochgebirge Sierra Nevada in Kalifornien, etwa 300 Kilometer östlich von San Francisco. Flächenmäßig erstreckt er sich über 3.081 Quadratkilometer entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Er liegt in einer Höhe von 600 bis über 4.000 Metern ü. NN, in ihm befinden sich höhenbedingt fünf… weiterlesen

Roadside America

Als rein kommerzielle Werbung und architektonische Uniformität in Amerika noch nicht allgegenwärtig waren, glich die gebaute Umwelt eher einer Riesenspielwiese, auf der sich jeder kreativ austoben konnte. Beschilderungen, Objekte und Bauten schillerten von verspielt bis exzentrisch, von scheinbar direkt dem Comicheft entsprungen bis hin zu quasi psychedelisch. Der Fotograf John… weiterlesen

Weltbekanntes Wahrzeichen: die Freiheitsstatue in New York

Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty), umgangssprachlich auch „Miss Liberty“ oder „Lady Liberty“ genannt, wurde am 28. Oktober 1886 vor dem New Yorker Hafen zur Begrüßung von Heimkehrern und Neuankömmlingen eingeweiht. Sie ist ein Geschenk Frankreichs an die USA und sollte ursprünglich 1876 zur Hundertjahrfeier der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung von 1776 vollendet… weiterlesen

Las Vegas: die düstere Seite der Glitzerstadt

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada und vor allem wegen ihrer großen Anzahl an Kasinos weltbekannt. Las Vegas wird jährlich von knapp 40 Millionen Touristen besucht. Neben den Kasinos prägen die Shows den öffentlichen Charakter der Stadt. Zu den in Las Vegas tätigen Künstlern zählten und zählen… weiterlesen

Donnerndes Wasser: die Niagarafälle

Die Niagarafälle liegen an der Grenze zwischen dem US-amerikanischen Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario. Niagara bedeutet in der indianischen Sprache der Ureinwohner „donnerndes Wasser“. Niagara Falls ist zudem der Name der beiden Schwesterstädte in den USA und Kanada, in deren Zentrum sich die Fälle befinden. Der den… weiterlesen

Leuchtende Kunst: Neonreklamen in den USA

Denkt man an die USA, hat man schnell Las Vegas mit seinen bunten Neonreklamen vor Augen. Diese findet man jedoch nicht nur dort, sondern im ganzen Land… Das Werben mit Neon hat in den USA eine jahrzehntelange Tradition. Die Designer verstehen ihr Handwerk: regelrechte (historische) Kunstwerke sind entstanden. Bei Flickr… weiterlesen

New Yorks Subway: schrullig, aber unverzichtbar

Die U-Bahn von New York, Subway genannt, wurde 1904 eröffnet und zählt somit zu den ältesten U-Bahnen der Welt. Betreiber ist seit 1953 die New Yorker Verkehrsbehörde, die New York City Transit Authority (NYCTA). Mit 26 Linien, 370 Streckenkilometern, 468 Bahnhöfen und knapp 5 Millionen Fahrgästen pro Tag gehört die… weiterlesen

Zugsimulator RailWorks 2010: mal selbst fahren

Fahren Sie gerne mit der Bahn? Denken Sie jetzt einmal nicht an Verspätungen, Ausfälle oder volle Züge. Würden Sie vielleicht selbst gerne mal einen Zug steuern? Oder suchen Sie noch nach einem Geschenk für einen Eisenbahnfan zwischen 6 und 60? Train Simulator – Railworks 2010 ist ein Zugsimulator für den… weiterlesen

Die 10 größten Metropolregionen der Welt in Street View

Google Street View präsentiert Ansichten in 360-Grad-Panoramabildern aus der Straßenperspektive. Erstmals vorgestellt wurde der Dienst im Juni 2007. Googles Street-View-Autos waren noch nicht in allen, aber in vielen Megacities der Welt. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die 10 größten Metropolregionen in Google Street View! Tokio-Yokohama – Japan, 35… weiterlesen